3. Woche

Donnerstag 3.8.

Do 3.8. 17:30 Gräfelfing

PAULA – Deutscher Filmpreis LOLA 2017
DE/FE 2016 – 123 Min – R: Christian Schwochow – Mit Carla Juri
Das Leben der Malerin Paula Modersohn-Becker, Pionierin des Expressionismus mit großem Freiheitsdrang. Großartig ins Bild gesetzt von Frank Lamm.

Do 3.8. 18:00 Rio
(OmU)
Zu Gast: Wolf Gaudlitz

SAHARA SALAAM
D 2014 – 113 Min – R: Wolf Gaudlitz
Magisches Wüstenpoem, das aus einer Fülle von realen Begegnungen in der Sahara entstand. Über eine Welt, in der man Gedichte in den Sand schreibt, damit der Wind sie verbreiten kann.

Do 3.8. 18:00 Rottmann
(OmU)
Zu Gast: Esen Işık
köpek

Türkische Filmtage zeigen
KÖPEK – GESCHICHTEN AUS ISTANBUL
CH/TR 2015 – 94 Min – R: Esen Işık
In virtuoser Parallelmontage erzählt Esen Işik drei bewegende Geschichten aus Istanbul und entwirft ein schonungsloses Bild der türkischen Gesellschaft. „Ein wuchtiges Werk von großer Unmittelbarkeit.“ (NZZ)

Do 3.8. 18:15 Theatiner
(OV)

SHADOWS
US 1959 – 87 Min – R: John Cassavetes
Drei afroamerikanische Geschwister in der Jazz- und Beatnikszene von New York. Improvisierter Debütfilm, mit dem Cassavetes die Filmgeschichte revolutionierte.

 

Do 3.8. 19:30 ABC
Zu Gast: Thomas Arslan
(Preview)

hellenächte

HELLE NÄCHTE – Silberner Bär, Berlinale
DE/NO 2017 – 86 Min – R: Thomas Arslan – Mit Georg Friedrich, Tristan Göbel
Vater-Sohn-Roadmovie, das in die hellen Nächte von Norwegen führt. Ein Annäherungsversuch zwischen den Generationen.

Do 3.8. / Mo 14.8. 21:00 Maxim

TONI ERDMANN – Deutscher Filmpreis, Europäischer Filmpreis 2017
AT/DE 2016 – 162 Min – R: Maren Ade – Mit Sandra Hüller, Peter Simonischek
Mit Spaß-Gebiss, Furzkissen und Perücke versucht ein pensionierter Musiklehrer das Karriere-Leben seiner verbissenen Tochter wieder zu erden.

Do 3.8. 21:15 City
(OmU)

GRAND BUDAPEST HOTEL – Happy 65, Jeff Goldbloom! (*22.10.1952) – Oscar 2015
US/DE/GB 2013 – 101 Min – R: Wes Anderson – Mit Ralph Fiennes, Bill Murray
Jeff Goldbloom ermittelt in einem Mordfall, der sich in einem mondänen Hotel zugetragen hat. Unwiderstehlich ist auch Ralph Fiennes als Concierge Gustave.

Freitag 4.8.

Fr 4.8. 17:00 ABC
(OmU) (Preview)

DALIDA
FR 2017 – 124 Min – R: Lisa Azuelos – Mit Sveva Alviti
Sie war eine der größten Chansonsängerinnen Frankreichs. Sie hatte einen Hit nach dem anderen. Doch bei den Männern hatte sie kein Glück: Dalida.

Fr 4.8. 17:45 /
Sa 5.8. 15:45 Gräfelfing
wildemaus

WILDE MAUS
AT/D 2016 – 103 Min – R: Josef Hader – Mit Josef Hader, Georg Friedrich
Josef Hader als Musikkritiker, der von seinem Chef vor die Tür gesetzt wird, sich rächen und die legendäre Achterbahn „Wilde Maus“ im Prater wieder aufbauen will.

Fr 4.8. 18:00 Rio

PAULA – Deutscher Filmpreis LOLA 2017
DE/FE 2016 – 123 Min – R: Christian Schwochow – Mit Carla Juri
Das Leben der Malerin Paula Modersohn-Becker, Pionierin des Expressionismus mit großem Freiheitsdrang. Großartig ins Bild gesetzt von Frank Lamm.

Fr 4.8. 18:00 Rottmann

CHURCHILL
GB 2017 – 92 Min – R: Jonathan Teplitzky – Mit Brian Cox, Miranda Richardson
Der britische Premierminister Churchill steht vor einer epochalen Entscheidung: Soll er den Einmarsch der Alliierten in das von den Nazis besetzte Europa befehlen?

Fr 4.8. 18:15 Theatiner

ZAZIE
FR 1960 – 89 Min – R: Louis Malle – Mit Philippe Noiret
Atmenlose Slapstick-Komödie mit Anleihen an die frühe Filmgeschichte und Verballhornung der filmischen Konventionen des „Cinéma de Papa“. An Originalschauplätzen gedreht, taucht der Film direkt ins Paris von 1960 ein.

Fr 4.8. 20:45 Arena
(OmU)

IN IHREM HAUS (DANS LA MAISON) – Europäischer Filmpreis
FR 2012 – 106 Min – R: François Ozon – Mit Fabrice Luchini
Ein nach Feedback süchtiger Schüler mit literarischen Ambitionen und sein voyeuristischer Lehrer gehen in diesem grenzüberschreitenden Mystery-Thriller einen unheimlichen Pakt ein.

Fr 4.8. 21:45 ABC (OmU)

DAS SCHLAFZIMMERFENSTER (THE BEDROOM WINDOW)
US 1987 – 112 Min – R: Curtis Hanson – Mit Isabelle Huppert, Steve Guttenberg
Isabelle Huppert beobachtet vom Fenster ihres Geliebten eine Vergewaltigung. Eine Variation von Hitchcocks Suspense-Klassiker „Fenster zum Hof“.

Samstag 5.8.

Sa 5.8. 15:45 Gräfelfing

WILDE MAUS
AT/D 2016 – 103 Min – R: Josef Hader – Mit Josef Hader, Georg Friedrich
Josef Hader als Musikkritiker, der von seinem Chef vor die Tür gesetzt wird, sich rächen und die legendäre Achterbahn „Wilde Maus“ im Prater wieder aufbauen will.

Sa 5.8. 17:00 ABC
(OmU)

PATERSON – Palm Dog Award, Cannes 2016
US/FR/DE 2016 – 123 Min – R: Jim Jarmusch – Mit Adam Driver
Ein dichtender Busfahrer namens Paterson fährt durch Paterson, Stadt des Dichters William Carlos Willams. Betörender Film vom Großmeister der Lakonie.

Sa 5.8. 18:00 Rio

VOR DER MORGENRÖTE – Stefan Zweig
DE/FR/AT 2016 – 106 Min – R: Maria Schrader – Mit Josef Hader
Sechs Episoden aus dem Leben des Schriftstellers Stefan Zweig im brasilianischen Exil. Josef Hader zeigt ihn als wehmütigen Utopisten.

Sa 5.8. 18:00 Rottmann

BEUYS
DE 2016 – 107 Min – R: Andres Veiel – Mit Joseph Beuys
Aus Bild- und Tondokumenten entsteht ein einzigartiges Zeitdokument, das den Jahrhundertkünstler 30 Jahre nach seinem Tod wieder lebendig macht.

Sa 5.8. 18:15 Theatiner

DER FREMDE
IT/FR/DZ 1967 – 104 Min – R: Luchino Visconti – Mit Marcello Mastroianni, Anna Karina
Meisterliche Adaption von Albert Camus. Ein Mann wird von der Gesellschaft vernichtet, weil er sich nach seinem Gewissen richtet, nicht nach den Konventionen.

Sa 5.8. 21:45 ABC (OmU)
die-taschendiebin-2016-film-rcm1024x512u

DIE TASCHENDIEBIN (AH-GA-SSI)
Südkorea 2016 – 151 Min – R: Park Chan-wook
Die reiche Lady, der falsche Graf und die Diebin. Ein doppelbödiges Verführspiel beginnt, um ans Geld zu kommen. Thriller, der im japanisch besetzten Korea spielt.

 

Sonntag 6.8.

So 6.8. 11:00 Theatiner
(OmU)

DIE SCHÖNE QUERULANTIN (LA BELLE NOISEUSE)
FR 1991 – 238 Min – R: Jacques Rivette – Mit Emmanuelle Béart, Jane Birkin, Michel Piccoli
Nach Balzacs „Das unbekannte Meisterwerk“ verfasste Pascal Bonitzer das Drehbuch über einen Maler, seine Frau und ein Mädchen, das nackt Modell steht. Die Kamera führte Großmeister William Lubtchansky. Ein echtes Meisterwerk.

So 6.8. 15:45 / Mo 7.8. 17:45 Gräfelfing

DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG
FI/DE 2017 – 98 Min – R: Aki Kaurismäki – Silberner Bär, Berlinale
Ein die 1950er Jahre zelebrierender Restaurantbetreiber freundet sich mit einem syrischen Flüchtling an, der so unterkühlt Arabisch spricht wie die Finnen Finnisch.

So 6.8. 17:00 ABC

VOR DER MORGENRÖTE – Stefan Zweig
DE/FR/AT 2016 – 106 Min – R: Maria Schrader – Mit Josef Hader
Sechs Episoden aus dem Leben des Schriftstellers Stefan Zweig im brasilianischen Exil. Josef Hader zeigt ihn als wehmütigen Utopisten.

So 6.8. 18:00 Rio

SAGRADA – Antoni Gaudí
CH 2012 – 90 Min – R: Stefan Haupt
Work in progress: Die berühmte Kathedrale in Barcelona, begonnen 1882 von ihrem genialen Schöpfer Antoni Gaudí und von unzähligen Architekten fortgesetzt.

So 6.8. 18:00 Rottmann

DRIES – Dries van der Noten
DE 2017 – 93 Min – R: Reiner Holzemer – Mit Dries van der Noten
Portrait über einen der besten Designer unserer Zeit. Ein Muss für jeden Modeliebhaber. Ein Film, der zeigt, dass Mode nichts mit Oberflächlichkeit zu tun hat.

So 6.8. 18:15 Theatiner
(OmU)

MACUNAÍMA
BR 1969 – 110 Min – R: Joaquim Pedro de Andrade
Paradefilm für die kannibalistisch-tropikalistische Phase des Cinema Novo. Das abenteuerliche Leben von Macunaíma als Parabel für den Zustand des Landes.

So 6.8. 20:30 Isabella
(OmU)

GIGANTEN (GIANT) – Oscar 1957
US 1956– 186 Min – R: George Stevens –Mit Elizabeth Taylor, Rock Hudson
Vielschichtigste Rolle von James Dean als aufgestiegener Cowboy in Texas, dem weder Ruhm, Reichtum noch Alkohol helfen, der Einsamkeit zu entfliehen.

So 6.8. 21:00 Maxim
(OmeU)
Zu Gast: Silvia Bauer (CINEMA IRAN)

A_Dragon_Arrives_Ausschnitt2-ov

CINEMA IRAN zeigt
A DRAGON ARRIVES!

IR 2016 – 108 Min – R: Mani Haghighi
Detektiv Hafizi wird beauftragt, den vermeintlichen Suizid eines Exilierten auf einer Insel im Persischen Golf zu klären. Der Schauspieler und Regisseur Mani Haghighi schickt ihn los und lädt uns ein in eine Welt der Rätsel, die er genüsslich in Szene setzt und mit dokumentarischen Aufnahmen und Gesprächen noch verwirrender werden lässt.

Montag 7.8.

Mo 7.8. / Di 8.8. 17:00 ABC (Preview)
(OmU)

EINSTEINS NICHTEN
DE 2017 – 91 Min – R: Friedemann Fromm – Mit Alessio Sardelli, Camilla Bargellini
Bewegender Dokumentarfilm über die Vernichtung der Familie Einstein durch die Nazis. Die einzigen Überlebenden sind zwei Großnichten.

Mo 7.8. 17:45 Gräfelfing

DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG
FI/DE 2017 – 98 Min – R: Aki Kaurismäki – Silberner Bär, Berlinale
Ein die 1950er Jahre zelebrierender Restaurantbetreiber freundet sich mit einem syrischen Flüchtling an, der so unterkühlt Arabisch spricht wie die Finnen Finnisch.

Mo 7.8. 18:00 Rio
Zu Gast: Peter Goedel
talentprobe

TALENTPROBE
BRD 1981 – 115 Min – R: Peter Goedel
Möchtegern-Schlagersänger und aufstrebende Gesangstalente treten vor das gnadenlose Publikum – die Welt wollte auch vor den TV-Casting-Shows schon gut unterhalten sein. Schnitt von Meister-Cutter Peter Przygodda (Wim Wenders). „Einer der besten Dokumentarfilme, die es seit langem zu sehen gab.“ (Die Zeit, 1981)

Mo 7.8. 18:00 Rottmann

GANZ GROSSE OPER – Das Bayerische Nationaltheater
D 2017 – 92 Min – R: Toni Schmid
Portrait der Bayerischen Staatsoper. Weltstars wie Tenor Jonas Kaufmann, Tänzer Sergei Polunin und Musikdirektor Kirill Petrenko kommen zu Wort.

Mo 7.8. 18:15 Theatiner

WENN DIE KRANICHE ZIEHEN – Goldene Palme Cannes, 1958
SU 1957 – 95 Min – R: Michail Kalatosow
Melodram zur Zeit des Großen Vaterländischen Kriegs, entstanden in der politischen Tauwetter-Periode nach dem Tod Stalins. Mit der typischen expressiven Kamera.

Mo 7.8. / Di 15.8. 18:30 Museum-Li
(OV)

A UNITED KINGDOM – Oscar 2017
GB/US 2016 – 111 Min – R: Amma Asante – Mit Rosamund Pike, David Oyelowo
Die wahre Geschichte vom botswanischen Prinzen Seretse Khama, der sich zu Kolonialzeiten in die Britin Ruth Williams verliebt. Großes, historisches Gefühlskino!

Mo 7.8. 20:45 Arena
(OmU) (Preview)
tulpenfieber

TULPENFIEBER
US/GB 2017 – 107 Min – R: Justin Chadwick – Mit Alicia Vikander, Christoph Waltz
Im 17. Jahrhundert war die Tulpe in Amsterdam eine botanische Sensation, die einen blühenden Handel hervorbrachte. Dies kommt der verbotenen Liebe eines Malers zur Frau eines Auftraggebers zugute: Reichtum und Freiheit sind möglich.

Mo 7.8. 21:00 Maxim
(OmU)

PERSEPOLIS – Preis der Jury, Cannes 2007, César 2008
FR 2007 – 98 Min – R: Marjane Satrapi
Aufwachsen zu Revolutionszeiten. Die Regisseurin animiert ihre Kindheits- und Jugenderinnerung vor und nach der islamischen Revolution im Iran.

Mo 7.8. 21:15 City (Mongay Preview)
(OmU)

DALIDA
FR 2017 – 124 Min – R: Lisa Azuelos – Mit Sveva Alviti
Sie war eine der größten Chansonsängerinnen Frankreichs. Sie hatte einen Hit nach dem anderen. Doch bei den Männern hatte sie kein Glück: Dalida.

Mo 7.8. 21:45 ABC

WILD – Filmband in Gold & Bronze 2017
DE 2016 – 97 Min – R: Nicolette Krebitz – Mit Lilith Stangenberg, Georg Friedrich
Eine Frau verguckt sich in einen Wolf und riskiert alles, um mit ihm zu leben. Ein großartiger Blick auf die Wildheit der Liebe und die Geordnetheit der Welt.

Dienstag 8.8.

Di 8.8. 17:00 ABC
(OmU)
1791004,WQZy+_3zKEKqOXl5vO6kkN3__LI8A6RGT2pvaepNS+wukgr0i6X53wH4ohwA3gAOZmSGjIltu8m8+putdBgbSg==

MALINA – Deutsche Erstaufführung der französischen Fassung
BRD 1991 – 125 Min – R: Werner Schroeter – B: Elfriede Jelinek – Roman: Ingeborg Bachmann
„Die Geschichte einer Passion. Thomas Kuchenreuther wollte sein Lieblingsbuch verfilmen und verpflichtete dafür Isabelle Huppert, die an der Kinokasse kaum Star-Appeal hat. Einer der besten Filme der letzten Jahre!“ (Der Spiegel, 1991)

Di 8.8. /
Mi 9.8. 17:45 Gräfelfing

 

NERUDA
CL, AR 2016 – 108 Min – R: Pablo Larraín – Mit Luis Gnecco, Gael García Bernal
Der große chilenische Nationaldichter Pablo Neruda in einem aberwitzigen Versteckspiel mit der Staatspolizei. Mit großartig lakonischem Humor.

Di 8.8. 18:00 Rio

EIN CHANSON FÜR DICH
BE/LU/FR 2016 – 90 Min – R: Bavo Defurne – Musik: Pink Martini – Mit Isabelle Huppert
Isabelle Huppert spielt eine Frau, die ein Comeback wagt – auf der Bühne als Chanson-Sängerin und privat in der Liebe. Ergreifend-poetisches Melodram.

Di 8.8. 18:00 Rottmann

JAHRHUNDERTFRAUEN
US 2016 – 119 Min – R: Mike Mills – Mit Annette Bening, Greta Gerwig, Elle Fanning
Drei Frauengenerationen erleben im Traumland Kalifornien die wilde Zeit privater und gesellschaftlicher Befreiung.

Di 8.8. 18:15 Theatiner
(OmU)

DAS SCHLOSS IM SPINNWEBWALD (KUMONOSU-JŌ)
JP 1957 – 105 Min – R: Akira Kurosawa – Mit Toshiro Mifune, Isuzu Ymada
Shakespeares „Macbeth“, meisterlich übertragen ins mittelalterliche Japan. Nach der heldenhaften Abwehr eines Aufstandes verirren sich zwei Samurai in einem Wald und begegnen einer Hexe, die ihnen die Zukunft voraussagt.

Di 8.8. / Mo 14.8. 18:30 Museum-Li
(OV)

MOONLIGHT – 3 Oscars 2017
US 2016 – 111 Min – R: Barry Jenkins – Mit Ashton Sanders, Mahershala Ali, Janelle Monáe
Am Strand von Miami entdeckt Chiron seine Identität und die Liebe. Inmitten des kriminellen Drogendealer-Umfelds bleibt er sich selbst treu.

Di 8.8. 21:45 ABC
huppert_hauskonzert2

DIE KLAVIERSPIELERIN – Großer Preis der Jury, Beste Schauspieler, Cannes 2001
AT/FR 2001 – R: Michael Haneke – Roman: Elfriede Jelinek – Mit Isabelle Huppert, Benoît Magimel
Eine begnadete Pianistin ist Opfer von Dressur und Terror ihrer eigenen Mutter. Hinter der Fassade der Überlegenheit lauern jedoch dunkle Abgründe.

Mittwoch 9.8.

Mi 9.8. 17:45 Gräfelfing

NERUDA
CL, AR 2016 – 108 Min – R: Pablo Larraín – Mit Luis Gnecco, Gael García Bernal
Der große chilenische Nationaldichter Pablo Neruda in einem aberwitzigen Versteckspiel mit der Staatspolizei. Mit großartig lakonischem Humor.

Mi 9. 8. 18:00 Rio
(Preview)
Hampstead_park

HAMPSTEAD PARK
GB 2017 – 102 Min – R: Joel Hopkins – Mit Diane Keaton, James Norton
Liebe ist keine Frage des Alters, wie diese lichtdurchflutete Sommerkomödie zeigt. Eine Amerikanerin verliebt sich in London in einen kauzigen Einsiedler.

Mi 9.8. 18:15 Theatiner

KURZFILMPROGRAMM II: ARCHITEKTUR & AVANTGARDE
Kurzfilme von Chris Marker, Jean Mitry, Bert Haanstra, Franz-Josef Spieker u.a. (1949-1964)

Mi 9.8. 18:30 Museum-Li
(OV)

sternvonindien

DER STERN VON INDIEN (VICEROY‘S HOUSE)
GB/IN 2017 – 106 Min – R: Gurinder Chadha – Mit Hugh Bonneville, Gillian Anderson
Indien 1947, vor der Teilung des Landes. Der historische Moment der Unabhängigkeit und die Tragik zwischen zwei Liebenden unterschiedlicher Religionen.

Mi 9.8. 19:30 ABC
(OmU)
(Preview)
sternvonindien

DER STERN VON INDIEN (VICEROY‘S HOUSE)
GB/IN 2017 – 106 Min – R: Gurinder Chadha – Mit Hugh Bonneville, Gillian Anderson
Indien 1947, vor der Teilung des Landes. Der historische Moment der Unabhängigkeit und die Tragik zwischen zwei Liebenden unterschiedlicher Religionen.

Mi 9.8. 20:30 Rottmann (Preview)

AUGUSTE RODIN
FR/BE 2017 – 119 Min – R: Jacques Doillon – Mit Vincent Lindon
Der Bildhauer Auguste Rodin lernt die junge Camille Claudel kennen, die er auf künstlerischer Ebene als gleichwertig akzeptiert. Sie beginnen eine Liaison.

Mi 9.8. 21:45 ABC
(OmU)

PERSONAL SHOPPER – Beste Regie, Cannes 2016
FR/DE 2016 – 110 Min – R: Olivier Assayas – Mit Kristen Stewart, Lars Eidinger
Eine Amerikanerin in Paris versucht, Kontakt zu ihrem verstorbenen Zwillingsbruder aufzunehmen. Eine Geistergeschichte über fremde und eigene Identitäten.

Münchner Kinos machen Programm