1. Woche

Mittwoch 19.7.

Eröffnung
Mi 19.7. 19:30 Rex
(OmU)
weinwind

DER WEIN UND DER WIND (CE QUI NOUS LIE)
FR 2017 – 114 Min – R: Cédric Klapisch – Mit Pio Marmaï, Ana Girardot, François Civil
Mit dem Wandel der Jahreszeiten folgt AUBERGE-ESPAGNOLE-Regisseur dem Beziehungsgeflecht einer Winzerfamilie im Burgund. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht. Bewegendes Kino über die Kunst, das persönliche Glück zu finden – ein filmischer Hochgenuss.

Donnerstag 20.7.

Do 20.7. / Fr 21.7. 17:30 Gräfelfing

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS
DE 2016 – 116 Min – R: Simon Verhoeven – Mit Senta Berger, Heiner Lauterbach
Herrlich eskalierende Komödie um einen Flüchtling, den Frau Hartmann in ihr Haus aufnimmt, ohne ihre Familie um Erlaubnis gefragt zu haben.

Do 20.7. 18:00 Rex

BEUYS
DE 2016 – 107 Min – R: Andres Veiel – Mit Joseph Beuys
Aus Bild- und Tondokumenten entsteht ein einzigartiges Zeitdokument, das den Jahrhundertkünstler 30 Jahre nach seinem Tod wieder lebendig macht.

 

Do 20.7. 18:00 Rio

GANZ GROSSE OPER – Das Bayerische Nationaltheater
D 2017 – 92 Min – R: Toni Schmid
Portrait der Bayerischen Staatsoper. Weltstars wie Tenor Jonas Kaufmann, Tänzer Sergei Polunin und Musikdirektor Kirill Petrenko kommen zu Wort.

Do 20.7. 19:30 / Fr 21.7. 21:45 ABC
(OmU)
(Preview)

THE PARTY
GB 2017 – 71 Min – R: Sally Potter – Mit Bruno Ganz, Patricia Clarkson
Screwballkomödie mit messerscharfen Dialogen und einer hochkarätigen Besetzung. Unter der kultivierten Oberfläche im Londoner Stadthaus brodelt es gewaltig.

Do 20.7. 20:30 Monopol
Zu Gast: Sunnyi Melles, Jytte-Merle Böhrnsen, Maximilian Schafroth, Regisseurin Helena Hufnagel, Autorin Madeleine Fricke, Produzenten Christian Füllmich, Torben Maas

einmal_bitte_alles01-1.1000x550

EINMAL BITTE ALLES! Münchner Premiere
DE 2017 – 86 Min – R: Helena Hufnagel – Mit Luise Heyer, Sunnyi Melles, Jessica Schwarz
Isi steckt mit 27 in einer Quarter-Life-Crisis fest. Während sie an ihrem Traum, Illustratorin zu werden, festhält, mutiert der Rest der Welt zu veganen Erwachsenen mit perfekten Lebensentwürfen. Nur Isis Träume scheinen irgendwie ein Ablaufdatum zu besitzen. Zu gerne hätte sie: einmal bitte alles!

Do 20.7. / Mo 31.7. 21:00 Maxim
(OmU)

ALLES WAS KOMMT (L‘AVENIR) – Silberner Bär 2016
FR/DE 2016 – 98 Min – R: Mia Hansen-Løve
Was passiert, wenn unser sorgfältig geordnetes Leben zusammenbricht? Isabelle Huppert als Philosophielehrerin, die lernt, in Freiheit zu leben.

Do 20.7. 21:15 City
(OmU)

wrestler1

THE WRESTLER – Happy 65, Mickey Rourke! (*16.9.1952)
US 2008 – 105 Min – R: Darren Aronofsky
Großes Comeback vor 9 Jahren: Mickey Rourke brilliert mit seiner Rolle als trostloser Profi-Wrestler. Ein Drama über skurrilen Sport und die Gewalt der Schaulust.

Freitag 21.7.

Fr 21.7. 17:00 ABC
(OmU)

LOVE & FRIENDSHIP
IE/FI/NL 2016 – 93 Min – R: Whit Stillman – Mit Kate Beckinsale, Chloë Sevigny
Eine verwitwete Lady möchte wieder heiraten und quartiert sich mit ihrer Tochter bei den Schwiegereltern ein. Bald kocht es in der Gerüchteküche.

Fr 21.7. 18:00 Rio

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG
CH 2017 – 96 Min – R: Petra Biondina Volpe – Mit Marie Leuenberger
Kaum zu glauben: Die Schweizerinnen dürfen erst seit 1971 wählen. Der Aufstand von Nora, Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, gegen diese „göttliche Ordnung“.

Fr 21.7. 17:30 Gräfelfing

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS
DE 2016 – 116 Min – R: Simon Verhoeven – Mit Senta Berger, Heiner Lauterbach
Herrlich eskalierende Komödie um einen Flüchtling, den Frau Hartmann in ihr Haus aufnimmt, ohne ihre Familie um Erlaubnis gefragt zu haben.

Fr 21.7. 18:00 Rex

JAHRHUNDERTFRAUEN
US 2016 – 119 Min – R: Mike Mills – Mit Annette Bening, Greta Gerwig, Elle Fanning
Drei Frauengenerationen erleben im Traumland Kalifornien die wilde Zeit privater und gesellschaftlicher Befreiung.

Fr 21.7. 20:45 Arena
(OmU)

8frauen

8 FRAUEN (8 FEMMES) – Silberner Bär, Europäischer Filmpreis
FR 2002 – 111 Min. – R: François Ozon – Mit Isabelle Huppert, Catherine Deneuve, Emmanuelle Béart, Fanny Ardant, Virginie Ledoyen, Ludivine Sagnier
Ensemblefilm, zugleich Krimi, Melodram und Musical, bei dem allein die Aufzählung der Namen schwindelerregend ist.

Fr 21.7. / Fr 28.7. Beginn: 21:00
Treffpunkt: U-Bahnhof Olympiazentrum (Ausgang Nord)
Eintritt frei

header_olympiadorf_stadt_und_spiele

SOMMERNACHTS(T)RAUM
Kurzfilme an Häuserwände! – Filmwanderung durchs Olympiadorf
Wir laden ein zur filmischen Nachtwanderung! Mit Beamer, Bier und Boller- wagen führen wir diesmal über die labyrinthischen Wege des Olympiadorfes in die verborgene Wildnis der weltberühmten Betonbau-Siedlung.
Anmeldung: sommer@filmkunstwochen-muenchen.de
Die Wanderung ist rollstuhlgerecht und dauert ca. 120 Min.
In Kooperation mit Raumwandler e.V.

Fr 21.7. 21:45 ABC
(OmU)
(Preview)

THE PARTY
GB 2017 – 71 Min – R: Sally Potter – Mit Bruno Ganz, Patricia Clarkson
Screwballkomödie mit messerscharfen Dialogen und einer hochkarätigen Besetzung. Unter der kultivierten Oberfläche im Londoner Stadthaus brodelt es gewaltig.

Samstag 22.7.

Sa 22.7. /
So 23.7. 16:45 Gräfelfing

TONI ERDMANN – Deutscher Filmpreis, Europäischer Filmpreis 2017
AT/DE 2016 – 162 Min – R: Maren Ade – Mit Sandra Hüller, Peter Simonischek
Mit Spaß-Gebiss, Furzkissen und Perücke versucht ein pensionierter Musiklehrer das Karriere-Leben seiner verbissenen Tochter wieder zu erden.

Sa 22.7. 17:00 ABC
(OmU)

DANCING BEETHOVEN – Das Béjart-Ballett
CH/ES 2016 – 80 Min – R: Arantxa Aguirre – K: Rafael Reparaz
Entstehungsgeschichte eines der erfolgreichsten Tanzstücke des 21. Jahrhunderts, das Beethovens „Neunte“ interpretiert. Meisterhaft gestaltete Bilder!

Sa 22.7. 18:00 Rio

BEUYS
DE 2016 – 107 Min – R: Andres Veiel – Mit Joseph Beuys
Aus Bild- und Tondokumenten entsteht ein einzigartiges Zeitdokument, das den Jahrhundertkünstler 30 Jahre nach seinem Tod wieder lebendig macht.

Sa 22.7. 18:00 Rex

CHURCHILL
GB 2017 – 92 Min – R: Jonathan Teplitzky – Mit Brian Cox, Miranda Richardson
Der britische Premierminister Churchill steht vor einer epochalen Entscheidung: Soll er den Einmarsch der Alliierten in das von den Nazis besetzte Europa befehlen?

Sa 22.7. 21:45 ABC
(OmU)

WHIPLASH – Oscar 2015
US 2014 – 107 Min – R: Damien Chazelle – Mit Miles Teller, J. K. Simmons
Ein Schlagzeug-Schüler und sein unerbittlicher Lehrer, der aus ihm den besten Jazz-Drummer der Welt machen möchte. Musik von Justin Hurwitz.

Sa 22.7. 22:30 Werkstattkino
Eintritt: 6 Europlatzanweiser
LATE NIGHT FILM LECTURE, VOL. 1
Scharlatane & Verführer: Die Filme von Peter Gehrig

Film Lecture mit Ulrich Mannes (SigiGötz-Entertainment)
Mit DER PLATZANWEISER, dem Portrait eines fiktiven Filmemachers, wurde der Dokumentarist Peter Gehrig (1935 – 2013) vor zwei Jahren auf dem Münchner Filmfest wiederentdeckt. Gehrigs Œuvre, das um die 80 Filme umfasst, zeugt von einer ausgeprägten Vorliebe für exzentrische Charaktere, für Originalgenies, Hochstapler, Sonderlinge. Eine Late-Night-Film-Lecture mit Erfindern, Showstars, Welterklärern, Heiligen, Seelenführern und Cineasten.

Sonntag 23.7.

So 23.7. 11:00 City
(OmU)

HOME
FR 2008 – 98 Min – R: Ursula Meier – Mit Isabell Huppert
Idyllisches, aber skurriles Landleben: Vor dem Haus einer Familie liegt eine halbfertige Autobahn. Dann wird das Haus zum Schallschutz-Bunker umgerüstet.

So 23.7. / Mi 2.8. 11:00 Rex

PAULA – Deutscher Filmpreis LOLA 2017
DE/FE 2016 – 123 Min – R: Christian Schwochow – Mit Carla Juri
Das Leben der Malerin Paula Modersohn-Becker, Pionierin des Expressionismus mit großem Freiheitsdrang. Großartig ins Bild gesetzt von Frank Lamm.

So 23.7. 16:45 Gräfelfing

TONI ERDMANN – Deutscher Filmpreis, Europäischer Filmpreis 2017
AT/DE 2016 – 162 Min – R: Maren Ade – Mit Sandra Hüller, Peter Simonischek
Mit Spaß-Gebiss, Furzkissen und Perücke versucht ein pensionierter Musiklehrer das Karriere-Leben seiner verbissenen Tochter wieder zu erden.

So 23.7. 17:00 ABC
(OmU)

WALK WITH ME – Thich Nhat Hanh
GB/US/FR 2017 – 88 Min – R: Marc J. Francis, Max Pugh
Eindringlicher Dokumentarfilm über das Leben und Wirken des vietnamesisch-buddhistischen Zen-Lehrers Thich Nhat Hanh.

So 23.7. 18:00 Rio

EGON SCHIELE: TOD UND MÄDCHEN
AT/LU 2016 – 109 Min – R: Dieter Berner – Mit Noah Saavedra
Wegen der Freizügigkeit seiner Portraits gilt Schiele als provokativer Künstler des Erotischen. Das Leben eines Malers, der die Frauen liebte und Skandale entfachte.

So 23.7. 20:30 Rex (Preview)

THE PARTY
GB 2017 – 71 Min – R: Sally Potter – Mit Bruno Ganz, Patricia Clarkson
Screwballkomödie mit messerscharfen Dialogen und einer hochkarätigen Besetzung. Unter der kultivierten Oberfläche im Londoner Stadthaus brodelt es gewaltig.

So 23.7. 20:30 Isabella
(OmU)

JENSEITS VON EDEN (EAST OF EDEN) – Oscar 1956
US 1955 – 115 Min – R: Elia Kazan
James Dean avancierte mit seiner ersten Rolle als draufgängerischer Sohn eines alleinerziehenden Vaters schlagartig zum 50er-Jahre-Kultstar.

So 23.7. / Do 10.8. 21:00 Maxim
wildemaus

WILDE MAUS
AT/D 2016 – 103 Min – R: Josef Hader – Mit Josef Hader, Georg Friedrich
Josef Hader als Musikkritiker, der von seinem Chef vor die Tür gesetzt wird, sich rächen und die legendäre Achterbahn „Wilde Maus“ im Prater wieder aufbauen will.

Montag 24.7.

Mo 24.7. 17:00 ABC
(OmU)
(Preview)

DAS IST UNSER LAND! (CHEZ NOUS)
BE/FR 2017 – 117 Min – R: Lucas Belvaux – Mit André Dussollier, Catherine Jacob
Politdrama um eine Krankenschwester, die den Versprechungen einer populistischen Partei verfällt. Skandal-Film im Super-Wahljahr 2017.

Mo 24.7. 18:00 Rio
(OmU)
Zu Gast: Harriet Hoefer (Bimovie)

SwornVirgin

Bimovie zeigt
SWORN VIRGIN (Programmänderung)
IT/ CH/ DE/ AL, FR, XK 2015 – 87 Min –
R: Laura Bispuri – Mit Alba Rohrwacher
Visuell eindrucksvoll taucht der Film ein in die Welt der geschworenen Jungfrauen in Albanien. Die junge Hana wächst in einem Bergdorf bei Zieheltern auf, einem Ort, an dem das Patriarchat noch in seiner archaischsten Form regiert. Hana, die sich im Gegensatz zu ihrer Schwester Lila, nicht der starren weiblichen Geschlechterrolle fügen will, wählt schließlich den Weg der geschworenen Jungfrauen und wird zu Mark. Fortan trägt sie Männerkleidung und einen Kurzhaarschnitt, darf (endlich) rauchen und trinken.
Mark/Hana pendelt zwischen Unbehagen und Neugier – eine holprige Suche, meisterhaft gespielt von Alba Rohrwacher, der es stets gelingt, die allgegenwärtige innere Entfremdung ihrer Figur einzufangen.

Mo 24.7. /
Di 25.7. 17:30 Gräfelfing

MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN
D 2016 – 111 Min – R: Marc Rothemund – Mit Kostja Ullmann
Ein fast blinder Hotelfach-Azubi kommt im Bayerischen Hof unter und schummelt sich durch den Arbeitsalltag im Luxus-Hotel. Nach einer wahren Geschichte!

Mo 24.7. 18:00 Rex

DRIES – Dries van der Noten
DE 2017 – 93 Min – R: Reiner Holzemer – Mit Dries van der Noten
Portrait über einen der besten Designer unserer Zeit. Ein Muss für jeden Modeliebhaber. Ein Film, der zeigt, dass Mode nichts mit Oberflächlichkeit zu tun hat.

Mo 24.7. / Di 1.8. 18:30 Museum-Li
(OV)

HIDDEN FIGURES
US 2016 – 127 Min – R: Theodore Melfi – Mit Taraji Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe Drei afroamerikanische Frauen liefern der NASA die nötigen mathematischen Berechnungen für die erste erfolgreiche Weltraummission in den 1950er Jahren.

Mo 24.7. 20:45 Arena
(OmU) (Preview)

THE PARTY
GB 2017 – 71 Min – R: Sally Potter – Mit Bruno Ganz, Patricia Clarkson
Screwballkomödie mit messerscharfen Dialogen und einer hochkarätigen Besetzung. Unter der kultivierten Oberfläche im Londoner Stadthaus brodelt es gewaltig.

Mo 24.7./ So 13.8. 21:00 Maxim
(OmU)
gaza-surf-club
GAZA SURF CLUB
DE 2016 – 87 Min – R: Philip Gnadt, Mickey Yamine
Portrait von Jugend­li­chen im Gaza-Streifen, die sich ein wenig Norma­lität erhalten wollen. Sie protestieren auf ihre ganz eigene Art gegen den Wahnsinn des Alltags: Wenn sie surfen gehen und zeigen sie, dass auch sie Träume und Wünsche haben wie andere junge Menschen auf der ganzen Welt.
Mo 24.7. 21:15 (Mongay) City (Preview)
(OmU)
Una-mujer-fantastica-A-Fantastic-Woman-b-Regie-Sebastian-Lelio-Berlinale-2017-QF-Copyright-Berlinale

UNA MUJER FANTASTICA – Silberner Bär, Teddy Award, Berlinale
CL/US/DE/ES 2017 – 104 Min – R: Sebastián Lelio – Mit Daniela Vega
Ein Mann stirbt, seine Geliebte Marina will ihn betrauern. Sie ist transsexuell und wird von der Familie des Verstorbenen unzähligen Demütigungen ausgesetzt. Filmdebüt der chilenischen Transgender-Sängerin Daniela Vega.

Mo 24.7. 21:45 ABC
(OmU)

DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG (TOIVON TUOLLA PUOLEN)
FI/DE 2017 – 98 Min – R: Aki Kaurismäki – Silberner Bär, Berlinale
Ein die 1950er Jahre zelebrierender Restaurantbetreiber freundet sich mit einem syrischen Flüchtling an, der so unterkühlt Arabisch spricht wie die Finnen Finnisch.

Dienstag 25.7.

Di 25.7. 17:00 ABC
(OmU)

HÖHERE GEWALT (TURIST) – vom Gewinner der Goldenen Palme 2017
SE 2014 – 120 Min – R: Ruben Östlund
Ein Skiurlaub wird zum Alptraum, als eine Lawine auf eine Familie zudonnert. Der Mann sucht spontan das Weite, die Frau schützt die Kinder. Was hätten Sie getan?

Di 25.7. 17:30 Gräfelfing

MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN
D 2016 – 111 Min – R: Marc Rothemund – Mit Kostja Ullmann
Ein fast blinder Hotelfach-Azubi kommt im Bayerischen Hof unter und schummelt sich durch den Arbeitsalltag im Luxus-Hotel. Nach einer wahren Geschichte!

Di 25.7. / Mo 31.7. 18:00 Rex

WHITNEY, CAN I BE ME – Whitney Houston
US/GB 2017 – 105 Min – R: Nick Broomfield, Rudi Dolezal
Schallplatten in Gold, Platin, Silber und Diamant, dazu sechs Grammys: Whitney Houston hat Musikgeschichte geschrieben. Eine Annäherung an den Mega-Star.

Di 25.7. 18:00 Rio
elle-mit-isabelle-huppert

ELLE – César 2017
FR/DE/BE 2016 – 126 Min – R: Paul Verhoeven – Mit Isabelle Huppert
Psycho-Spiel mit dem Peiniger: Isabelle Huppert gelangt als vergewaltigte Besitzerin einer Video-Game-Firma immer tiefer in den Thrill der Realität.

Di 25.7. / Mo 31.7. 18:30 Museum-Li
(OV)

FENCES
US 2016 – 139 Min – R: Denzel Washington – Mit Denzel Washington, Viola Davis
Ein Familienschicksal in den 1950er Jahren zeigt die bitteren historischen Erfahrungen der Schwarzen in den USA am Vorabend der Bürgerrechtsbewegung.

Di 25.7. 18:30 Rottmann
Zu Gast: Dr. W. Stehling (Rechts der Isar)
„BASTA – das Bündnis für psychisch erkrankte Menschen“ und „ariadne – Verein zur Hilfe für Alterskranke und seelisch Kranke e. V.“  präsentieren

DIE ÜBERGLÜCKLICHEN
IT/FR 2016 – 116 Min – R: Paolo Virzì – Mit Valeria Bruni Tedeschi
Die aufgedrehte Beatrice und die in sich gekehrte Donatella lernen sich in der psychiatrischen Heilanstalt Villa Biondi kennen. Sie fliehen gemeinsam und finden auf einem chaotischen Roadtrip zueinander.

Di 25.7. 21:45 ABC
(OmU)

ARRIVAL – Oscar 2017
US 2016 – 117 Min – R:Denis Villeneuve – Mit Amy Adams
Außerirdische sind auf der Erde gelandet. Die Linguistik-Koryphäe Dr. Louise Banks soll mit den Aliens Kontakt aufnehmen. Ein umwerfend kluger Science-Fiction-Film.

Mittwoch 26.7.

Mi 26.7. 17:00 ABC
(OmU)

MANCHESTER BY THE SEA – 2 Oscars 2017
US 2016 – 138 Min – R: Kenneth Lonergan – Mit Casey Affleck, Michelle Williams
Ein dunkles Ereignis lastet auf einem Mann, der zögert, die Vormundschaft für seinen Neffen zu übernehmen. Stilsicheres Drama, das in die Tiefe geht.

Mi 26.7. /
Do 27.7. 17:30 Gräfelfing

LA LA LAND – 6 Oscars 2017
US 2016 – 128 Min – R: Damien Chazelle – Mit Ryan Gosling, Emma Stone
Nach der Musik von Justin Hurwitz singt und tanzt ein Paar in den Straßen und Bars von L.A., während es von Liebe und Karriere träumt.

Mi 26.7. 18:00 Rex

FLORENCE FOSTER JENKINS
GB 2016 – 110 Min – R: Stephen Frears – Mit Meryl Streep
Eine herrliche Komödie über die Amerikanerin Florence Foster Jenkins, die als schlechteste Sängerin aller Zeiten in die Musikgeschichte der Skurrilitäten einging.

Mi 26.7. 18:00 Rio (Preview)

THE PARTY
GB 2017 – 71 Min – R: Sally Potter – Mit Bruno Ganz, Patricia Clarkson
Screwballkomödie mit messerscharfen Dialogen und einer hochkarätigen Besetzung. Unter der kultivierten Oberfläche im Londoner Stadthaus brodelt es gewaltig.

Mi 26.7. 18:30 Museum-Li
(OV)

LOUDER THAN BOMBS
NO/FR/DK 2015 – 109 Min – R: Joachim Trier – Mit Gabriel Byrne
Ein Film über die Trauer, die die Wirklichkeit zersplittert, und das Weiterleben in der Erinnerung. Isabelle Huppert spielt die Tote, mysteriös und intensiv.

Mi 26.7. 18:30 Rottmann
Zu Gast: Dr. S. Mirisch (Tagklinik für psychisch Kranke)
„BASTA – das Bündnis für psychisch erkrankte Menschen“ und „ariadne – Verein zur Hilfe für Alterskranke und seelisch Kranke e. V.“  präsentieren

LUCA TANZT LEISE
D 2016 – 81 Min – R: Philipp Eichholtz
Luca will nach dunklen Jahren der Depression das Abi schaffen. Mit ihrem Banknachbarn Kurt geht sie einen Deal ein. Es entwickelt sich eine innige Freundschaft. Doch dann droht sie die Vergangenheit einzuholen.

Mi 26.7. 19:30 ABC
(OmU) (Preview)
final-portrait

FINAL PORTRAIT – Alberto Giacometti
GB /FR 2017 – 90 Min – R: Stanley Tucci – Mit Geoffrey Rush
Blick in die Werkstatt und Persönlichkeit des Schweizer Malers und Bildhauers, kurz vor dessen Tod. Mut und Neuanfang bestimmen die Arbeitsweise des Genies.

Mi 26.7. 21:45 ABC
(OmU)

SILENCE
US/TW/MX 2016 – 162 Min – R: Martin Scorsese – Mit Andrew Garfield, Adam Driver
Ein junger Jesuit versucht in Japan während der Christenverfolgung zu überleben. Wie nur kann Gott zu all dem Leid, das über die Gläubigen kommt, schweigen?

Münchner Kinos machen Programm