Rio Filmpalast

rio_filmpalastRio Filmpalast
Rosenheimer Str. 46
Rosenheimer Platz · S-Bahn, Tram 15+25
089 / 48 69 79
riopalast.de
Kinoportrait: Cannes zu München

Do 20.7. 18:00 Rio

GANZ GROSSE OPER – Das Bayerische Nationaltheater
D 2017 – 92 Min – R: Toni Schmid
Portrait der Bayerischen Staatsoper. Weltstars wie Tenor Jonas Kaufmann, Tänzer Sergei Polunin und Musikdirektor Kirill Petrenko kommen zu Wort.

Fr 21.7. 18:00 Rio
göttlicheordnung

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG
CH 2017 – 96 Min – R: Petra Biondina Volpe – Mit Marie Leuenberger
Kaum zu glauben: Die Schweizerinnen dürfen erst seit 1971 wählen. Der Aufstand von Nora, Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, gegen diese „göttliche Ordnung“.

Sa 22.7. 18:00 Rio
BEUYS-Start-18052017-Ein-Film-von-And-6

BEUYS
DE 2016 – 107 Min – R: Andres Veiel – Mit Joseph Beuys
Aus Bild- und Tondokumenten entsteht ein einzigartiges Zeitdokument, das den Jahrhundertkünstler 30 Jahre nach seinem Tod wieder lebendig macht.

So 23.7. 18:00 Rio

EGON SCHIELE: TOD UND MÄDCHEN
AT/LU 2016 – 109 Min – R: Dieter Berner – Mit Noah Saavedra
Wegen der Freizügigkeit seiner Portraits gilt Schiele als provokativer Künstler des Erotischen. Das Leben eines Malers, der die Frauen liebte und Skandale entfachte.

Mo 24.7. 18:00 Rio
(OmU)
Zu Gast: Harriet Hoefer (Bimovie)
SwornVirgin

Bimovie zeigt
SWORN VIRGIN (Programmänderung)
IT/ CH/ DE/ AL, FR, XK 2015 – 87 Min –
R: Laura Bispuri – Mit Alba Rohrwacher
Visuell eindrucksvoll taucht der Film ein in die Welt der geschworenen Jungfrauen in Albanien. Die junge Hana wächst in einem  Bergdorf bei Zieheltern auf, einem Ort, an dem das Patriarchat noch in seiner archaischsten Form regiert. Hana, die sich im Gegensatz zu ihrer Schwester Lila, nicht der starren weiblichen Geschlechterrolle fügen will, wählt schließlich den Weg der geschworenen Jungfrauen und wird zu Mark. Fortan trägt sie Männerkleidung und einen Kurzhaarschnitt, darf (endlich) rauchen und trinken.
Mark/Hana pendelt zwischen Unbehagen und Neugier – eine holprige Suche, meisterhaft gespielt von Alba Rohrwacher, der es stets gelingt, die allgegenwärtige innere Entfremdung ihrer Figur einzufangen.

Di 25.7. 18:00 Rio
elle-mit-isabelle-huppert

ELLE – César 2017
FR/DE/BE 2016 – 126 Min – R: Paul Verhoeven – Mit Isabelle Huppert
Psycho-Spiel mit dem Peiniger: Isabelle Huppert gelangt als vergewaltigte Besitzerin einer Video-Game-Firma immer tiefer in den Thrill der Realität.

Mi 26.7. 18:00 Rio (Preview)
party

THE PARTY
GB 2017 – 71 Min – R: Sally Potter – Mit Bruno Ganz, Patricia Clarkson
Screwballkomödie mit messerscharfen Dialogen und einer hochkarätigen Besetzung. Unter der kultivierten Oberfläche im Londoner Stadthaus brodelt es gewaltig.

Do 27.7. 18:00 Rio
Zu Gast: Marie Noëlle
35119_43_Marie_Curie_c_NFP_marketing_und_distribution_GmbH_01WAHL

MARIE CURIE – Bayerischer Filmpreis 2016
FR/PL/DE 2016 – 100 Min – R: Marie Noëlle – Mit Karolina Gruszka, Charles Berling
Das Leben der berühmten Entdeckerin der Radioaktivität. Die Forscherin zeigt sich mit Sehnsüchten, die sie fast den zweiten Nobelpreis gekostet hätten.

Fr 28.7. 18:00 Rio

weinwind

DER WEIN UND DER WIND
FR 2017 – 114 Min – R: Cédric Klapisch – Mit Pio Marmaï, Ana Girardot, François Civil
Mit dem Wandel der Jahreszeiten folgt AUBERGE-ESPAGNOLE-Regisseur dem Beziehungsgeflecht einer Winzerfamilie im Burgund. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht. Bewegendes Kino über die Kunst, das persönliche Glück zu finden – ein filmischer Hochgenuss.

Sa 29.7. 18:00 Rio
(OmU)
Zu Gast: Wolf Gaudlitz

TAXI LISBOA
DE 1996 – 86 Min – R: Wolf Gaudlitz – Mit Augusto Macedo
Augusto Macedo war der älteste Taxifahrer der Welt und ein echtes Original von Lissabon. Ein Film voller Anekdoten und Geschichten. Vorfilm: SJECAM SE – ANARCORD (20 Min)

So 30.7. 18:00 Rio

ANDRÉ RIEU – DAS MAASTRICHT KONZERT 2017
160 Min – Konzertaufzeichung, präsentiert von Andrea Ballschuh
30 Jahre André Rieu, König des Walzers, und sein legendäres Johann Strauss Orchester. Das Konzert in seiner Heimatstadt Maastricht, nur am 30.7. im Kino!

Mo 31.7. 18:00 Rio (Preview)
(OmU)

Rodin-1-620x413

AUGUSTE RODIN
FR/BE 2017 – 119 Min – R: Jacques Doillon – Mit Vincent Lindon
Der Bildhauer Auguste Rodin lernt die junge Camille Claudel kennen, die er auf künstlerischer Ebene als gleichwertig akzeptiert. Sie beginnen eine Liaison.

Di 1.8. 18:00 Rio

DRIES – Dries van der Noten
DE 2017 – 93 Min – R: Reiner Holzemer – Mit Dries van der Noten
Portrait über einen der besten Designer unserer Zeit. Ein Muss für jeden Modeliebhaber. Ein Film, der zeigt, dass Mode nichts mit Oberflächlichkeit zu tun hat.

Mi 2.8. 18:00 Rio
liebe

LIEBE – Goldene Palme 2012, César 2013, Oscar 2013
FR/DE/AT 2012 – R: Michael Haneke – Mit Isabelle Huppert, Emmanuelle Riva, Jean-Louis Trintignant
Anne und Georges sind nach vielen Ehejahren einander immer noch zärtlich verbunden. Isabelle Huppert ist als Tochter der beiden Kino-Legenden zu sehen.

Do 3.8. 18:00 Rio
(OmU)
Zu Gast: Wolf Gaudlitz

SAHARA SALAAM
D 2014 – 113 Min – R: Wolf Gaudlitz
Magisches Wüstenpoem, das aus einer Fülle von realen Begegnungen in der Sahara entstand. Über eine Welt, in der man Gedichte in den Sand schreibt, damit der Wind sie verbreiten kann.

Fr 4.8. 18:00 Rio

© Pandora Film

PAULA – Deutscher Filmpreis LOLA 2017
DE/FE 2016 – 123 Min – R: Christian Schwochow – Mit Carla Juri
Das Leben der Malerin Paula Modersohn-Becker, Pionierin des Expressionismus mit großem Freiheitsdrang. Großartig ins Bild gesetzt von Frank Lamm.

Sa 5.8. 18:00 Rio

VOR DER MORGENRÖTE – Stefan Zweig
DE/FR/AT 2016 – 106 Min – R: Maria Schrader – Mit Josef Hader
Sechs Episoden aus dem Leben des Schriftstellers Stefan Zweig im brasilianischen Exil. Josef Hader zeigt ihn als wehmütigen Utopisten.

So 6.8. 18:00 Rio

SAGRADA – Antoni Gaudí
CH 2012 – 90 Min – R: Stefan Haupt
Work in progress: Die berühmte Kathedrale in Barcelona, begonnen 1882 von ihrem genialen Schöpfer Antoni Gaudí und von unzähligen Architekten fortgesetzt.

Mo 7.8. 18:00 Rio
Zu Gast: Peter Goedel
talentprobe

TALENTPROBE
BRD 1981 – 115 Min – R: Peter Goedel
Möchtegern-Schlagersänger und aufstrebende Gesangstalente treten vor das gnadenlose Publikum – die Welt wollte auch vor den TV-Casting-Shows schon gut unterhalten sein. Schnitt von Meister-Cutter Peter Przygodda (Wim Wenders). „Einer der besten Dokumentarfilme, die es seit langem zu sehen gab.“ (Die Zeit, 1981)

Di 8.8. 18:00 Rio
chanson

EIN CHANSON FÜR DICH
BE/LU/FR 2016 – 90 Min – R: Bavo Defurne – Musik: Pink Martini – Mit Isabelle Huppert
Isabelle Huppert spielt eine Frau, die ein Comeback wagt – auf der Bühne als Chanson-Sängerin und privat in der Liebe. Ergreifend-poetisches Melodram.

Mi 9. 8. 18:00 Rio
(Preview)
Hampstead_park

HAMPSTEAD PARK
GB 2017 – 102 Min – R: Joel Hopkins – Mit Diane Keaton, James Norton
Liebe ist keine Frage des Alters, wie diese lichtdurchflutete Sommerkomödie zeigt. Eine Amerikanerin verliebt sich in London in einen kauzigen Einsiedler.

Münchner Kinos machen Programm