Psychiatrie im Film

„BASTA – das Bündnis für psychisch erkrankte Menschen“ und „ariadne – Verein zur Hilfe für Alterskranke und seelisch Kranke e. V.“ zeigen Filme zum Thema Psychiatrie. Im Anschluss an die Vorführung findet eine Podiumsdiskussion mit Betroffenen, Angehörigen und Psychiatrie-Profis statt.

Di 25.7. 18:30 Rottmann
Zu Gast: Dr. W. Stehling (Rechts der Isar)
normal_uebergluecklichen_trailerpreview

DIE ÜBERGLÜCKLICHEN
IT/FR 2016 – 116 Min – R: Paolo Virzì – Mit Valeria Bruni Tedeschi
Die aufgedrehte Beatrice und die in sich gekehrte Donatella lernen sich in der psychiatrischen Heilanstalt Villa Biondi kennen. Sie fliehen gemeinsam und finden auf einem chaotischen Roadtrip zueinander.

Mi 26.7. 18:30 Rottmann
Zu Gast: Dr. S. Mirisch (Tagklinik für psychisch Kranke)
lucatanzt

LUCA TANZT LEISE
D 2016 – 81 Min – R: Philipp Eichholtz
Luca will nach dunklen Jahren der Depression das Abi schaffen. Mit ihrem Banknachbarn Kurt geht sie einen Deal ein. Es entwickelt sich eine innige Freundschaft. Doch dann droht sie die Vergangenheit einzuholen.

Münchner Kinos machen Programm