Neues Rottmann

7453_0_bigNeues Rottmann
Rottmannstr. 15
Stiglmaierplatz · U1, Tram 20+21
089 / 52 16 83
neuesrottmann.de
Das Kino in der Maxvorstadt

Di 25.7. 18:30 Rottmann
Zu Gast: Dr. W. Stehling (Rechts der Isar)

„BASTA – das Bündnis für psychisch erkrankte Menschen“ und „ariadne – Verein zur Hilfe für Alterskranke und seelisch Kranke e. V.“  präsentieren

DIE ÜBERGLÜCKLICHEN
IT/FR 2016 – 116 Min – R: Paolo Virzì – Mit Valeria Bruni Tedeschi
Die aufgedrehte Beatrice und die in sich gekehrte Donatella lernen sich in der psychiatrischen Heilanstalt Villa Biondi kennen. Sie fliehen gemeinsam und finden auf einem chaotischen Roadtrip zueinander.

Mi 26.7. 18:30 Rottmann
Zu Gast: Dr. S. Mirisch (Tagklinik für psychisch Kranke)

„BASTA – das Bündnis für psychisch erkrankte Menschen“ und „ariadne – Verein zur Hilfe für Alterskranke und seelisch Kranke e. V.“  präsentieren

LUCA TANZT LEISE
D 2016 – 81 Min – R: Philipp Eichholtz
Luca will nach dunklen Jahren der Depression das Abi schaffen. Mit ihrem Banknachbarn Kurt geht sie einen Deal ein. Es entwickelt sich eine innige Freundschaft. Doch dann droht sie die Vergangenheit einzuholen.

Do 3.8. 18:00 Rottmann
(OmU)

Zu Gast: Esen Işık

köpek

Türkische Filmtage zeigen
KÖPEK – GESCHICHTEN AUS ISTANBUL
CH/TR 2015 – 94 Min – R: Esen Işık
In virtuoser Parallelmontage erzählt Esen Işik drei bewegende Geschichten aus Istanbul und entwirft ein schonungsloses Bild der türkischen Gesellschaft. „Ein wuchtiges Werk von großer Unmittelbarkeit.“ (NZZ)

Fr 4.8. 18:00 Rottmann

CHURCHILL
GB 2017 – 92 Min – R: Jonathan Teplitzky – Mit Brian Cox, Miranda Richardson
Der britische Premierminister Churchill steht vor einer epochalen Entscheidung: Soll er den Einmarsch der Alliierten in das von den Nazis besetzte Europa befehlen?

Sa 5.8. 18:00 Rottmann
BEUYS-Start-18052017-Ein-Film-von-And-6

BEUYS
DE 2016 – 107 Min – R: Andres Veiel – Mit Joseph Beuys
Aus Bild- und Tondokumenten entsteht ein einzigartiges Zeitdokument, das den Jahrhundertkünstler 30 Jahre nach seinem Tod wieder lebendig macht.

So 6.8. 18:00 Rottmann

DRIES – Dries van der Noten
DE 2017 – 93 Min – R: Reiner Holzemer – Mit Dries van der Noten
Portrait über einen der besten Designer unserer Zeit. Ein Muss für jeden Modeliebhaber. Ein Film, der zeigt, dass Mode nichts mit Oberflächlichkeit zu tun hat.

Mo 7.8. 18:00 Rottmann

GANZ GROSSE OPER – Das Bayerische Nationaltheater
D 2017 – 92 Min – R: Toni Schmid
Portrait der Bayerischen Staatsoper. Weltstars wie Tenor Jonas Kaufmann, Tänzer Sergei Polunin und Musikdirektor Kirill Petrenko kommen zu Wort.

Di 8.8. 18:00 Rottmann
jahrhundertfrauen

JAHRHUNDERTFRAUEN
US 2016 – 119 Min – R: Mike Mills – Mit Annette Bening, Greta Gerwig, Elle Fanning
Drei Frauengenerationen erleben im Traumland Kalifornien die wilde Zeit privater und gesellschaftlicher Befreiung.

Mi 9.8. 20:30 Rottmann (Preview)
Rodin-1-620x413

AUGUSTE RODIN
FR/BE 2017 – 119 Min – R: Jacques Doillon – Mit Vincent Lindon
Der Bildhauer Auguste Rodin lernt die junge Camille Claudel kennen, die er auf künstlerischer Ebene als gleichwertig akzeptiert. Sie beginnen eine Liaison.

Münchner Kinos machen Programm