4. Woche

Donnerstag 10.8.

Do 10.8. 17:00 ABC
(OmU)

DIE LIEBESFÄLSCHER (COPIE CONFORME) – Abbas Kiarostami (22.6.1940 – 4.7.2016)
FR/IT/BE 2010 – 106 Min – R: Abbas Kiarostami – Mit Juliette Binoche, William Shimell
Auf einer Italienreise lernt ein britischer Autor eine Kunstexpertin kennen. Feinsinnig inszeniert vom iranischen Meisterregisseur.

Do 10.8. 18:15 Theatiner
(OmU)

MAHLER
GB 1974 – 115 Min – R: Ken Russell – Mit Robert Powell
Das Leben des Komponisten Gustav Mahler als barock-anarchischer, respektloser Musikerfilm. „Die filmische Form, bei aller Exzentrik, ist makellos.“ (Die Zeit)

Do 10.8. 21:00 Maxim

WILDE MAUS
AT/D 2016 – 103 Min – R: Josef Hader – Mit Josef Hader, Georg Friedrich
Josef Hader als Musikkritiker, der von seinem Chef vor die Tür gesetzt wird, sich rächen und die legendäre Achterbahn „Wilde Maus“ im Prater wieder aufbauen will.

Do 10.8. 21:15 City
Zu Gast: Alexander Bambach
ZWISCHENSTATION_3

DOK.fest München zeigt
ZWISCHENSTATION
DE 2016 – 80 Min – R: Alexander Bambach
Vom Elektriker zum Konfuzius-Philosophen unter der Wittelsbacher Brücke. Sympathisches Portrait zweier bettelarmer Lebenskünstler in der Weltstadt mit Herz.

Do 10.8. 21:45 ABC
(OmU)

PHILADELPHIA – Oscar 1994 – Jonathan Demme (22.2.1944 – 26.4.2017)
US 1993 – 125 Min – R: Jonathan Demme – Mit Tom Hanks, Denzel Washington
Ein Anwalt fliegt aus seiner Kanzlei, weil er an Aids erkrankt ist, und geht gegen die Diskriminierung vor Gericht. Der erste Film Hollywoods zu diesem Thema.

Freitag 11.8.

Fr 11.8. 18:15 Theatiner
(OmU)

MASCULIN FEMININ ODER: DIE KINDER VON MARX UND COCA-COLA (MASCULIN FÉMININ)
FR 1966 – 104 Min – R: Jean-Luc Godard – Mit Brigitte Bardot, Jean-Pierre Léaud
Vor dem Hintergrund von Vietnam wird in 15 Sequenzen das Treiben der jungen Generation erzählt. Kein politischer, aber ein politisch gemachter Film von JLG.

Fr 11.8. 19:30 ABC
(OmU)
(Preview)
tulpenfieber

TULPENFIEBER
US/GB 2017 – 107 Min – R: Justin Chadwick – Mit Alicia Vikander, Christoph Waltz
Im 17. Jahrhundert war die Tulpe in Amsterdam eine botanische Sensation, die einen blühenden Handel hervorbrachte. Dies kommt der verbotenen Liebe eines Malers zur Frau eines Auftraggebers zugute: Reichtum und Freiheit sind möglich.

Fr 11.8. 20:45 Arena
(OmU)

JUNG & SCHÖN (JEUNE & JOLIE)
F 2013 – 93 Min – R: François Ozon – Mit Marine Vacth, Charlotte Rampling
Eine Siebzehnjährige aus bürgerlichem Haus beginnt sich zu prostituieren. Brauchte sie das Geld? War ihr langweilig? Teenager sind schwer zu durchschauen.

Fr 11.8. 21:45 ABC
(OmU)
passion

PASSION – In Memoriam Raoul Coutard (16.9.1924 – 8.11.2016)
FR 1982 – 88 Min – R: Jean-Luc Godard – Kamera: Raoul Coutard – Mit Hanna Schygulla
Rembrandt, Goya, Ingres, Delacroix und Watteau schufen die Gemälde, JLG machte einen meisterlichen Film daraus.

Samstag 12.8.

Sa 12.8. 21:45 ABC
(OmU)

ZEIT DER UNSCHULD Michael Ballhaus (5.8.1935 – 12.4.2017)
US 1993 – 138 Min – R: Martin Scorsese – K: Michael Ballhaus
Filigranes Dreiecksdrama aus dem engstirnigen New York der Jahrhundertwende. Nach dem Roman von Edith Wharton, deren Worte in der Off-Stimme erklingen.

Sa 12.8. 18:15 Theatiner
(OmU)

BELLISSIMA
IT 1952 – 115 Min – R: Luchino Visconti – Mit Anna Magnani
Satire auf Cinecittà. Eine Mutter will ihre Tochter unbedingt für eine Rolle in einem Film unterbringen, erkennt dann aber die Ausbeutungsstrukturen der Filmwelt.

Sa 12.8. 21:45 ABC (OmU)
elle-mit-isabelle-huppert

ELLE – César 2017
FR/DE/BE 2016 – 126 Min – R: Paul Verhoeven
Psycho-Spiel mit dem Peiniger: Isabelle Huppert gelangt als vergewaltigte Besitzerin einer Video-Game-Firma immer tiefer in den Thrill der Realität.

Sonntag 13.8.

So 13.8. 11:00 Theatiner
(OmU)
Bon anniversaire, Theatiner!
To Have and Have Not

TO HAVE AND HAVE NOT
US 1944 – 96 Min – R: Howard Hawks – Mit Humphrey Bogart, Lauren Bacall
Martinique, 1942. Ein Skipper bringt reiche Hochseeangler aufs Meer und gerät in die Aktivitäten der Résistance. „You know how to whistle, don‘t you? Just put your lips together and… blow!“

So 13.8. 11:00 City

BRENNA TUAT’S SCHON LANG – Hubert von Goisern
AT/DE 2015 – 94 Min – R: Marcus H. Rosenmüller
Der große Alpinrocker ganz nah. Ein Dokumentarfilm, der Goisern ungewöhnlich nahe kommt. Viele Konzertaufnahmen und Gespräche mit dem Musiker.

So 13.8. 17:00 ABC (Preview)
(OmU)

AUGUSTE RODIN
FR/BE 2017 – 119 Min – R: Jacques Doillon – Mit Vincent Lindon
Der Bildhauer Auguste Rodin lernt die junge Camille Claudel kennen, die er auf künstlerischer Ebene als gleichwertig akzeptiert. Sie beginnen eine Liaison.

So 13.8. 18:15 Theatiner
(OmeU)

L‘ATALANTE
FR 1934 – 89 Min – R: Jean Vigo – Mit Michel Simon, Dita Parlo
Melodram & Romanze auf einem Frachtkahn. Ein Meilenstein der Filmgeschichte mit surrealistischen Anklängen. Jean Vigo verstarb kurz nach der Premiere.
Vorfilm: ZÉRO DE CONDUITE FR 1933 – 44 Min

So 13.8. 20:30 Isabella
(OmU)

VALLEY OF LOVE – César 2016
FR/BE 2015 – 93 Min. – R: Guillaume Nicloux – Mit Gérard Depardieu
Gérard und Isabelle reisen für ihren verstorbenen Sohn ins Death Valley. Erster gemeinsamer Leinwandauftritt der großen, seelenverwandten Stars seit 35 Jahren.

So 13.8. 21:00 Maxim
(OmU)
gaza-surf-club

GAZA SURF CLUB
DE 2016 – 87 Min – R: Philip Gnadt, Mickey Yamine
Portrait von Jugend­li­chen im Gaza-Streifen, die sich ein wenig Norma­lität erhalten wollen. Sie protestieren auf ihre ganz eigene Art gegen den Wahnsinn des Alltags: Wenn sie surfen gehen und zeigen sie, dass auch sie Träume und Wünsche haben wie andere junge Menschen auf der ganzen Welt.

Montag 14.8.

Mo 14.8. 17:00 ABC
(OmU)

BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL (LE GOÛT DES MERVEILLES)
FR 2015 – 97 Min – R: Eric Besnard – Mit Virginie Efira
Leichtfüßige Komödie über eine immer noch junge Witwe, deren Leben sich nach einem von ihr verursachten Autounfall radikal ändert.

Mo 14.8. 18:15 Theatiner
(OmU)

HAFEN IM NEBEL (LE QUAI DES BRUMES) – Beste Regie, Venedig 1939
FR 1938 – 89 Min – R: Marcel Carné – Mit Michel Simon, Jean Gabin, Pierre Brasseur
Ein desertierter Soldat taucht in Le Havre unter, verliebt sich, gerät unter Mordverdacht und wird schließlich erschossen. Eindringlicher poetischer Realismus.

Mo 14.8. 18:30 Museum-Li
(OV)

MOONLIGHT – 3 Oscars 2017
US 2016 – 111 Min – R: Barry Jenkins – Mit Ashton Sanders, Mahershala Ali, Janelle Monáe
Am Strand von Miami entdeckt Chiron seine Identität und die Liebe. Inmitten des kriminellen Drogendealer-Umfelds bleibt er sich selbst treu.

Mo 14.8. 20:45 Arena
(OmU) (Preview)
milkyroad

ON THE MILKY ROAD
RS/GB/US 2016 – 125 Min – R: Emir Kusturica – Mit Emir Kusturica, Monica Bellucci
Frühling im Bosnienkrieg. Ein Milchmann überquert jeden Tag die Frontlinie. Dann taucht eine Italienierin auf. Ein stürmische, verbotene Liebschaft beginnt.

Mo 14.8. 21:00 Maxim

TONI ERDMANN – Deutscher Filmpreis, Europäischer Filmpreis 2017
AT/DE 2016 – 162 Min – R: Maren Ade – Mit Sandra Hüller, Peter Simonischek
Mit Spaß-Gebiss, Furzkissen und Perücke versucht ein pensionierter Musiklehrer das Karriere-Leben seiner verbissenen Tochter wieder zu erden.

Mo 14.8. 21:45 ABC
(OmU)
(Preview)

EIN SACK VOLL MURMELN (UN SAC DE BILLES)
FR/CA/CZ 2017 – 110 Min – R: Christian Duguay – Mit Dorian Le Clech, Batyste Fleurial
1941 fliehen zwei jüdische Jungen aus dem besetzten Paris in das noch freie Südfrankreich. Verfilmung des Bestsellers von Joseph Joffo.

Dienstag 15.8.

Di 15.8. 17:00 ABC

IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT – Al Gore
US 2017 – 100 Min – R: Bonni Cohen, Jon Shenk
Dokfilm-Sequel zum Klimaschutz, das nach Trumps verkündeten Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen noch einmal aktualisiert wurde. Hoch brisant!

Di 15.8. 18:15 Theatiner

 

GROSSE VÖGEL, KLEINE VÖGEL
IT 1966 – 88 Min – R: Pier Paolo Pasolini – Mit Totò, Ninetto Davoli, Femi Benussi
Filmfabel und witzig-tiefsinnige Meditation über Geschichte und Bestimmung des Menschen. Pasolini zeigt allen Dogmatikern den Vogel.

Di 15.8. 18:30 Museum-Li
(OV)

A UNITED KINGDOM – Oscar 2017
GB/US 2016 – 111 Min – R: Amma Asante – Mit Rosamund Pike, David Oyelowo
Die wahre Geschichte vom botswanischen Prinzen Seretse Khama, der sich zu Kolonialzeiten in die Britin Ruth Williams verliebt. Großes, historisches Gefühlskino!

Di 15.8. 21:45 ABC
(OmU)

AUSSER ATEM (A BOUT DE SOUFFLE) – Raoul Coutard (16.9.1924 – 8.11.2016)
FR 1960 – 90 Min – R: Jean-Luc Godard – Mit Jean Seberg, Jean-Paul Belmondo
Kult-Klassiker der Nouvelle Vague, Gangsterfilm und Humphrey-Bogart-Hommage.

Mittwoch 16.8.

Mi 16.8. 18:15 Theatiner

DER KRIEG IST VORBEI
FR/SE 1966 – 121 Min – R: Alain Resnais – B: Jorge Semprún – Mit Yves Montand
Ein gegen das Franco-Regime agierender Exilspanier wird in Paris von Zweifel und Müdigkeit befallen. Intellektuell und ästhetisch brillante Darstellung eines Revolutionärs, der mit der Wirklichkeit in Konflikt geraten ist.

Mi 16. 8. 18:30 Museum-Li
(OV) (Preview)
Hampstead_park

HAMPSTEAD PARK
GB 2017 – 102 Min – R: Joel Hopkins – Mit Diane Keaton, James Norton
Liebe ist keine Frage des Alters, wie diese lichtdurchflutete Sommerkomödie zeigt. Eine Amerikanerin verliebt sich in London in einen kauzigen Einsiedler.

 

Mi 16.8. 19:30 ABC
(Preview)

Standfoto "Magical Mystery"

MAGICAL MYSTERY ODER DIE RÜCKKEHR DES KARL SCHMIDT
DE 2017 – 110 Min – R: Arne Feldhusen – Mit Charly Hübner, Detlev Buck, Marc Hosemann
Mitte der 90er trifft Karl Schmidt seine alten Kumpels wieder, die mittlerweile zu Stars der deutschen Techno-Szene geworden sind. Mit ihrer „Magical Mystery Tournee“ wollen sie die Raver mit dem Hippiegeist versöhnen. Dazu brauchen sie einen, der nüchtern bleibt. Nach dem Kult-Roman von Sven Regener.

Mi 16.8. 21:45 ABC

DER GLÜCKLICHSTE TAG IM LEBEN DES OLLI MÄKI
FI/DE/SE 2016 – 93 Min – R: Juho Kuosmanen
Nach einer wahren Boxergeschichte: Olli Mäki hat 1962 die Chance, Weltmeister zu werden. Als erstes finnisches Federgewicht kämpft er um den Titel.

Münchner Kinos machen Programm